Der Lateinunterricht an unserer Schule

Der Text- und Übungsband unseres Lehrbuchs "Cursus A" umfasst insgesamt 45 Lektionen sowie 5 Lektionen Übergangslektüre. Die Lektionstexte 1 - 45 nehmen die Schüler/-innen auf eine Zeitreise in die antike Welt mit.

Die erste Phase (Lernjahr 1) versetzt die Lernenden in eine Abenteuergeschichte, die sich in Rom und im Imperium Romanum zur Zeit des Kaisers Hadrian abspielt. Die zweite Phase (Lernjahr 2) führt die Schüler/-innen in die Frühzeit und die römische Republik. Dort werden sie mit markanten Höhepunkten des Mythos und der Geschichte konfrontiert. In der dritten Phase (Lernjahr 3) werden für Europa bedeutende Ereignisse und Gestalten der Griechen, der Römer und des Christentums vorgestellt.

Zum Einstieg in einen Lektionstext gibt es eine kurze inhaltliche Information und eine Einführung in das jeweils neue grammatische Phänomen. Diese Einführung erfolgt überwiegend handlungsorientiert und ist methodisch abwechslungsreich. Der Text- und Übungsband enthält zudem vielfältige Übungen, ausführliche Sach- und Kulturinformationen, Sentenzen und ausgewähltes Bildmaterial. Aufgaben und Anstöße zu handlungsorientierten Unterrichtsvorhaben und zur Projektarbeit sind reichlich vorhanden.

Lernsoftware zum Lehrbuch Cursus A ist in dreifacher Ausführung im Selbstlernzentrum vorhanden. Sie kann auch ausgeliehen werden.